Schreiberey die Literaturseiten von Holger Siemann: Hörspiel  + Film + Theater + Songs  + Prosa + Projekte
                       
Foto Manuskript, Link zum Katalog der Texte Foto Mikrophon, Link zur Seite Aufnahmen Foto Schule Julia Foto Hörnchengang Nalepastraße, Link Hörfestspiele  
Texte & Produktionen Töne Archiv Veranstaltungen Schule Hörfest aufs Land
Neuigkeiten
                       
  statt vieler Worte: Schafe            
nächstes Treffen Rudolf Mosse erinnern! am 20.12..2018 auf Facebook     wordpress
 
    Lesungen demnächst  
       
  27. November 2018, 15:00 Uhr Görlitz Stadtbibliothek Jochmannstraße, Bankgäßchen 1, 02708 Löbau  
  28. November 2018, 18:00 Uhr Löbau Stadtbibliothek Löbau, Jochmannstr. 2 - 3, 02826 Görlitz  
         
  29. November 2018, 18:00 Uhr Zittau Stadtbibliothek Zittau, Neustadt 47, 02763 Zittau  
  16. November  2018, 20:00 Uhr Berlin, mit Knut Elstermann
Bötzow-Buchhandlung, Bötzowstr. 27, 10407 Berlin
 
 
18. Dezember 2018, 19:30 Uhr Berlin, Lesung und Gespräch mit Frank Schäfer über seine Autobiografie in der Buchhandlung Neues Kapitel, Kopenhagener Straße 7, 10437 Berlin
 
 
12. Februar 2019, 19:30 Uhr Berlin
Ev. Advent-Zachäus-Kirchengemeinde in der Danziger Str. 203, 10407 Berlin
 
  Making of "Der Tod und die Schweine"
 ein Film über die Aufnahme des Hörspiel auf WDR


 
 

Holger Siemann im Politischen Feuilleton des Deutschlandradio

"Landlust und Schäferidyll"  hier als mp3 (2Mb) und auf DRadio
"wen esst Ihr da?"
hier als mp3 (4Mb) auf DRadio

 
    Münchhausen auf dem
Festival George Enescu in Bukarest

 
 

 


die
Podcasts gegen Rechts können hier heruntergeladen werden, Themen:
Abwanderung +++ Bombenangriff auf Dresden +++ deutsch-polnische Grenzregion +++ sexueller Missbrauch +++ Islam
 

       

 

Stolpersteine für Gustav und Clara Seelig    
   
                       
                       
  Impressum   Holger Siemann           Mehrweb              
                                                               

 

                 
 

 

       
                       
        newsletter (2-3 x im Jahr) bestellen:        
                       
 
Fotos:  Rudolph, Sprink, Siemann Suchhilfe für Legis: Simann heißt manchmal Sielmann oder Seemann oder Siegmann, aber er schreibt trotzig trotzdem Hörspeile, die kann man hoern aif Hörfestspeilen. Wer sagt, dass man nur rinks und lechts velwechsern kann? Literatuir und Geschicten liebt halt jeder auf seine Weise. Deese Schreiberei kommt mir auch komisch vor in der HJauptstadt Brelin Spielflime nud Libertti von Hogler Siemann an dre Neuköllner Oper Ronam und jede Menge weitrerer frehlerhafter Zauberdinge!