was bisher geschah...

                       
                                         
    in Kürze:             in Zahlen:                  
                                               
   

Holger Siemann, 1962 in Leipzig geboren, studierte Philosophie in Berlin. Er war Offizier, Schauspieler, Sozialwissenschaftler und Familienhelfer. Seit 2001 arbeitet er freier Autor u.a. zahlreicher Hörspiele, Feature und Libretti. 2006 und 2008 erschienen die ersten beiden Romane bei C.Bertelsmann.
Lebt in Berlin und in der Uckermark.

      1962 geboren in Leipzig, aufgewachsen in Jena, dort Abitur    
                 
          1989 Abschluss Studium mit einer Arbeit über Komplexität und Selbstorganisation in der Ontogenese des Menschen, erstes Theaterstück    
  1989/1990 Schauspieler in verschiedenen Film- und Theaterprojekten,
ua. in "Männerbiografien" im Theater im Palast Berlin, hier ein Mitschnitt
               
               
      1990-2000 Studium Sozialwissenschaften und Jura; Arbeit als Familienhelfer mit sozial gefährdeten Kindern und Jugendlichen; Drehbücher, Feature, Hörspiele, Libretti, Übersetzungen, Songtexte und Prosa  
               
                      1999-2000 Gründung und Geschäftsführer von Einhorn, Verein für Familienhilfe e.V., zahlreiche Projekte, u.a. die 1.Berliner Hörfestspiele    
                      seit 2001 freiberuflicher Autor    
                      seit 2010 "schreibender Bauer" auf dem eigenen Hof in der Uckermark (Forsthaus Klaushagen)    
                               
                      ua. Preis der ASSITEJ 1989, 1.Preis im Drehbuchwettbewerb des Filmfonds Hamburg 1991, Preis des Internationalen Hörspieltreffens Rust/Österreich 1999, Literaturpreis der Schwulen Buchläden 2002, Zonser Hörspielpreis, Hörspiel des Monats 2/2010    
                                               
                                               
                                               

 
Home               
Texte              Kontakt            Presse